kirigami-ausstellung

Kirigami-Ausstellung im MUWA

KIRIGAMI
Experimentieren – Variieren – Selektieren – Realisieren

Kirigami ist eine japanische Kunst, die das Schneiden und das Falten
von Papier kombiniert. Aus einem Stück Papier
gefertigt, ermöglicht diese Methode einen ungeahnten Formenreichtum
bis hin zur Entwicklung und Umsetzung beweglicher 3D
Strukturen – mittels moderner Technologie wie CAD und Lasercutter.
Die ausgestellten, auf Variation jeweils einer geometrischen
Grundform reduzierten Arbeiten aus Fedrigoni-Papier wurden von
Studierenden der TU Graz, Fakultät für Architektur, am Institut für
Architektur und Medien im Rahmen der von MILENA STAVRIC und
FLORIAN SCHOBER geleiteten Lehrveranstaltung Darstellungsmethoden
im Wintersemester 2017/2018 entwickelt.
Mehr Informationen auf https://iam.tugraz.at/dm0/w17/

Eröffnung: Freitag, 23.3.2018, um 19:30 Uhr
Ausstellung: 24.3.-30.4.2018, in der Galerie im Obergeschoß

Öffnungszeiten: täglich von 13:00 bis 18:00 Uhr, außer Dienstag
Workshop zur Ausstellung: Anmeldung erbeten unter 0316 / 811599

MUWA Museum der Wahrnehmung Graz,
Friedrichgasse 41, 8010 Graz, Tel: +43 (0) 316 811599
Fax: DW 4, muwa@muwa.at, www.muwa.at

Links

Kategorie

Ankündigung, Veranstaltung